Radwechsel 2017-11-30T11:20:38+00:00

Radwechsel

Wir wechseln ihre Winter und Sommer Räder

Wir wechseln ihre Winter und Sommer Räder unabhängig ob diese bei uns frisch gekauft oder schon die eine oder andere Saison gefahren wurden.

Lassen Sie jetzt Ihre Sommer oder Winterräder ohne Voranmeldung in kürzester Zeit bei Pneuhaus Frank wechseln. Packen sie die Räder in Ihr Fahrzeug und kommen sie vorbei.

Was wird beim Radwechseln Service neben dem Umstecken der Räder gemacht?

Beim Radwechsel Service wird der Reifen Luftdruck kontrolliert und frisch eingestellt. Bei Bedarf kalibrieren die Reifen Spezialisten die Einstellungen der Luftdrucksensoren frisch oder lernen diese grad neu an. Beim Pneuhaus Frank Radwechsel werden die Radschrauben mit dem richtigen Anzugs Drehmoment an und am Schluss noch nachgezogen. Damit Ihr Fahrzeug nach dem Radwechsel Service vibrationsfrei unterwegs ist, kontrollieren wir grad noch die Auswuchtung. Ihre Winter oder Sommerräder werden frisch angeschrieben an dem Ort wo sie zu Letzt montiert waren, Beispielsweise mit vorne links oder hinten rechts. Am Schluss werden die Räder mit sauberen Reifensäcken im Fahrzeug verstaut.

Oftmals werden wir von Kunden gefragt wann der richtige Zeitpunkt zum Wechseln sei?

Es gibt Autofahrer die sich an die „Bauernregel“ O bis O halten: diese Regel besagt, dass die Winterreifen von Oktober bis Ostern am Fahrzeug dran sind.

Aus Physikalischer Sicht gibt es eine Thermometer Regel die besagt, dass die Winterreifen unter 7 Grad Celsius am Auto montiert sein sollten. Sommerreifen weisen bei Temperaturen unter sieben Grad  Celsius bedeutend schlechtere Fahreigenschaften auf als Winterreifen. Dies macht sich im ersten Moment beim Bremsen bemerkbar.

Im Grundsatz empfiehlt sich für Autofahrer die sich ungern mit Geduld üben und warten möchten, ihre Winterräder anfangs Oktober zu wechseln. Anfangs Oktober umgeht man lange Wartezeiten und ist gewappnet für den Winter.

Beim Radwechsel werden die ganzen Räder umgesteckt. (Umstecken Sommer- Winterräder.) Fälschlicher Weise wird das Radwechseln öfters als Reifenwechsel bezeichnet.